Anwendungen:

  • Für Walzenbeschichtungen in Klebekaschier- oder Laminationsanlagen
  • Als Anpress- oder Gegenwalzenbeschichtung
  • Als Auftragswalzen

Eigenschaften und Vorteile:

  • Dauerhafte Verbindung zwischen Elastomerbeschichtungen und FEP- / PFA-Sleeves
  • Spitzentemperaturbelastbarkeit bis 220⁰ C
  • Die besonderen Oberflächeneigenschaften bieten eine extrem geringe Adhäsion
  • Die Oberflächen vermeiden das Anhaften von Klebstoffen u.ä.
  • FEP- / PFA-Sleeves bieten eine hohe Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien
  • Ausgelegt für hohe Maschinengeschwindigkeiten und hohe Liniendrücke
  • Nachschleifbar
  • Die Beschichtungsoberflächen sind leicht zu reinigen und verschleißarm

Hinweise:

  • Für Härtegrade und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam