Anwendungen:

  • Für Walzenbeschichtungen in Klebekaschier- oder Laminationsanlagen
  • Als Anpress- oder Gegenwalzenbeschichtung
  • Als Auftragswalzen

Eigenschaften und Vorteile:

  • Dauerhafte Verbindung zwischen Elastomerbeschichtungen und FEP- / PFA-Sleeves
  • Spitzentemperaturbelastbarkeit bis 220⁰ C
  • Die besonderen Oberflächeneigenschaften bieten eine extrem geringe Adhäsion
  • Die Oberflächen vermeiden das Anhaften von Klebstoffen u.ä.
  • FEP- / PFA-Sleeves bieten eine hohe Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien
  • Ausgelegt für hohe Maschinengeschwindigkeiten und hohe Liniendrücke
  • Nachschleifbar
  • Die Beschichtungsoberflächen sind leicht zu reinigen und verschleißarm

Hinweise:

  • Für Härtegrade und weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok