Bezüge, die in alkalischen Entfettungen und in Verbindung mit anderen Laugen eingesetzt werden, müssen neben der chemischen Beständigkeit auch eine gute Schnitt- und Abriebbeständigkeit aufweisen. Die eingesetzte Chemie reduziert i.d.R. den Reibkoeffizient und führt in diesen Anwendungen zu Relativbewegungen zwischen Produkt und Rolle. Dies hat einen verstärkten  Abrieb und ggf. Einschnitte in die Beschichtung zur Folge.

Mitex Hochleistungsbeschichtungen sind für diese Anwendungen konzipiert.