Beim Klebeauftrag wird Klebernebel vom Auftragswerk bis ins Kaschierwerk verschleppt. Klebereste / Klebernebel verbleiben  auf der Walzenoberfläche des Kaschierpresseurs ausserhalb der Bahnbreite. Die Klebrigkeit des abgelegten Klebernebels nimmt mit der Zeit zu. In der Folge reißen kleinste Stücke aus der Beschichtung des Presseurs heraus. Dieser Effekt verstärkt sich mit der Zeit. Es können keine breiteren Produkte mehr gefahren werden.

Probleme in Stichworten:

  • Klebereste / Klebernebel verbleiben  auf der Walzenoberfläche im Kaschierwerk

Mitex Lösungen:

RBU-Beschichtung: Antiadhäsive Oberfläche mit guten mechanischen Eigenschaften, leicht von Kleberesten zu reinigen; geringe Neigung zum Kleberaufbau

ReleaseCoat: Antiadhäsive Oberfläche mit guten mechanischen Eigenschaften.

Teflon, FEP oder PFA Sleeve: Antiadhäsive Oberfläche, mit eingeschränkten elastischen Eigenschaften